1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Ingenieurbüro Armin Kager

Ing. Armin Kager

TEAM 1 AK klIng. Armin Kager steht dem Ingenieurbüro vor. Durch seine langjährige berufliche Erfahrung kann er auf ein großes Know-How in den Bereichen Wasserkraft, Umwelttechnik und Infrastrukturen zurückgreifen. Er war in den Jahren 2005 bis 2013 Mitarbeiter der Südtiroler Elektrizitätsaktiengesellschaft SEL AG und dort zuletzt als Leiter des Bereichs Betrieb Elektrizität und Direktor der Tochtergesellschaften SE HYDROPOWER GmbH und HYDROS GmbH zuständig für den Betrieb zahlreicher Klein- und Großwasserkraftwerke in Südtirol. Zuvor leitete er die interne Engineering-Abteilung. In den Jahren 2001 bis 2005 hat er im eigenen Ingenieurbüro in den Bereichen Infrastruktur- und Sportstättenbau gearbeitet sowie Erfahrungen im Ausland bei größeren Infrastrukturprojekten gesammelt. Von 2009 bis 2013 war er Vertreter der SEL AG in der länderübergreifenden „Arbeitsgemeinschaft Alpine Wasserkraft“ (AGAW) und Mitglied des entsprechenden Arbeitsausschusses.

  

Ing. Ruben Sadei

Ing. Ruben Sadei arbeitet seit Anfang 2019 im Ingenieurbüro. Er hat ein Masterstudium in Umwelt-und Landtechnik - Energie-Ressourcenmanagement an der Universität Trient absolviert und kümmert sich zur Zeit um Risikoanalysen und mehrere GIS-Projekte. Er arbeitet an den Simulationen für Rohrbrüche und den Druckstoßberechnungen für Rohrleitungen und erstellt die Betriebsregister für Wasserkraftanlagen sowie die Betriebs- und Wartungspläne für Beregnungs- und Trinkwasseranlagen.


Ing. Rupert Gasser

Ing. Rupert Gasser arbeitet seit Sommer 2018, jeweils in den Sommermonaten im Ingenieurbüro. Er studiert Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur in Wien (11. Semester) und bringt neben seiner universitären Ausbildung Erfahrungen aus Praktiken beim Ingenieursbüro Patscheider & Partner und beim Amt für Wildbach- und Lawinenverbauung mit. Er arbeitet an den Simulationen für Rohrbrüche und erstellt die Betriebsregister für Wasserkraftanlagen sowie die Betriebs- und Wartungspläne für Beregnungs- und Trinkwasseranlagen.